Berührung

Released
2018
  1. Berührung -:-- / 1:24

Da ist dies Bild von dir, voller Güte und voller Glanz.
Warum bist Du nicht hier?  Hältst mich ab und meine Hand.

Da ist dies Bild von dir, voller Güte und voller Glanz.
Warum bist Du nicht hier?  Hältst mich ab und meine Hand.

Du hilfst Menschen zu vertrauen, 
gerade jetzt da ich dich brauch.
Alles hier läuft falsch. Alles geht verloren.
Außer dir, berührt mich gar nichts mehr.

Ina – Freude, Trauer, Wut, und Stolz !
Ina – das alles ist bedeutungslos.
Ina – Ich brauche dich jetzt hier bei mir!
Ina – das Blassblau wär ein Farbenmeer.

Du hast dein‘ Job gemacht.
Und das gut, ja ich fühlte mich befreit.
Im Glauben, dass das alles war,
trittst du an für den nächsten Dienst bereit.
Täusch dich nicht zu früh! Das geht nie vorbei. 
Ich bin ein Mensch, es war zu tief in mir entflammt.

Niemals mehr offen sein.
Das Schicksal gelenkt von deiner Hand.
Verlassen im Vertrauen.
Doch ich verzeihe dir
und wünsch mir du wärst hier!

Ina – Freude, Trauer, Wut, und Stolz
Ina – das alles ist bedeutungslos.
Ina – Ich brauche dich jetzt hier bei mir!
Ina – das Blassblau wär ein Farbenmeer.

Niemals mehr kann ich offen sein …
Ina – mein Schicksal …

Niemals mehr, für einen
anderen offen sein, niemals mehr …